Freiheits-Business.Deluxe

Freiheits-Business Deluxe

Geografische-, Zeitliche-und Finanzielle Freiheit

Startseite
über mich
mein Blog
mein Angebot

für 0,- €

Scannerlady meets Business

ScannerLady meets Business

Als Unternehmer im Online-Bereich weiß ich, wie wichtig es ist, Talente und Fähigkeiten zu erkennen und zu fördern. Vielbegabung ist kein Makel, sondern eine Gabe und ich glaube fest daran, dass jeder von uns das Potenzial hat, erfolgreich zu sein.

Als vielbegabte Scannerladys sollten wir uns darauf konzentrieren, unsere Stärken zu nutzen und uns auf unsere Ziele zu konzentrieren, anstatt uns von der Angst, unsere Schwächen zu zeigen, aufhalten zu lassen. Lasst uns gemeinsam das Beste aus uns herausholen und unser Online-Business erfolgreich gestalten.

Was ist eine Vielbegabte Scanner-Persönlichkeit?

Eine „vielbegabte Scannerpersönlichkeit“ bezieht sich auf jemanden, der als „Scanner“ bezeichnet wird – eine Person, die sich für viele verschiedene Dinge interessiert und viele unterschiedliche Fähigkeiten und Kenntnisse besitzt. Sie sind in der Regel sehr breit interessiert und haben die Fähigkeit, schnell zwischen verschiedenen Themen und Aufgaben zu wechseln. Es gibt auch die Bezeichnung Polymath.

Als Unternehmer im Online-Bereich weiß ich, wie wichtig es ist, Talente und Fähigkeiten zu erkennen und zu fördern. Vielbegabung ist kein Makel, sondern eine Gabe und ich glaube fest daran, dass jeder von uns das Potenzial hat, erfolgreich zu sein. Wir sollten uns darauf konzentrieren, unsere Stärken zu nutzen und uns auf unsere Ziele zu konzentrieren, anstatt uns von der Angst, unsere Schwächen zu zeigen, aufhalten zu lassen. Lasst uns gemeinsam das Beste aus uns herausholen und unser Online-Business erfolgreich gestalten.

Arten von Scanner-Persönlichkeiten

Es gibt verschiedene Arten von hochbegabten Menschen. Einige werden als Allrounder betrachtet, die in vielen Bereichen überdurchschnittlich talentiert sind. Andere haben eine besondere Begabung in einem bestimmten Bereich, wie Mathematik, Musik oder Kunst. Es gibt auch Menschen, die als „wandelndes Lexikon“ oder „Menschen mit einem fotografischen Gedächtnis“ bezeichnet werden.

Barbara Sher, eine Karriereberaterin und Autorin, hat die Idee von „Scanner-Typen“ vorgestellt, die sich durch ihre Neugier auf viele verschiedene Themen und ihre Fähigkeit, viele Interessen gleichzeitig zu verfolgen, auszeichnen. Sie beschreibt folgende vier Arten von Scannern:

  • Der „Ein-Projekt-Scanner“ hat eine leidenschaftliche Interesse an einem bestimmten Thema oder Projekt, aber verliert nach einiger Zeit das Interesse und sucht sich ein neues Projekt.
  • Der „Multi-Projekt-Scanner“ hat viele Interessen und Projekte gleichzeitig und wechselt regelmäßig zwischen ihnen hin und her.
  • Der „Gleichzeitigkeits-Scanner“ kann mehrere Projekte gleichzeitig verfolgen und hat kein Problem damit, sie parallellaufend zu bearbeiten.
  • Der „Sparks-Scanner“ hat viele kurzlebige Interessen und wird von kleinen Eingebungen oder „Sparks“ angezogen, die ihn dazu veranlassen, sich mit einem neuen Thema zu beschäftigen.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Typen nicht in Stein gemeißelt sind und dass jeder Mensch seine eigene Kombination aus diesen Eigenschaften hat. Jeder hochbegabte Mensch ist einzigartig und hat seine eigenen Stärken und Schwächen.

Bin ich eine Vielbegabte Scanner Persönlichkeit oder bin ich nicht?

Es gibt keinen einheitlichen Test, um festzustellen, ob jemand ein Vielbegabter Scanner ist. Der Begriff „Scanner“ wurde von Barbara Sher in ihrem Buch „I Could Do Anything If I Only Knew What It Was“ geprägt und beschreibt Menschen, die viele unterschiedliche Interessen und Fähigkeiten haben und sich nicht auf ein bestimmtes Gebiet spezialisieren möchten. Einige Anzeichen, die darauf hinweisen können, dass jemand ein Scanner ist, sind:

  • Ein breites Spektrum an Interessen und Fähigkeiten
  • Schwierigkeiten bei der Entscheidung, welche Karriere oder welches Projekt zu verfolgen
  • Unzufriedenheit in einer spezialisierten Arbeit oder einem langfristigen Projekt
  • Neigung, mehrere Projekte gleichzeitig zu beginnen, aber nicht immer zu beenden

Es ist wichtig zu beachten, dass jeder Mensch einzigartig ist und die Anzeichen können variieren. Es gibt kein richtig oder falsch, wenn es darum geht, wie jemand seine Talente und Fähigkeiten einsetzt. Wichtig ist, dass jeder seine Stärken erkennt und nutzt, um seine Ziele und Träume zu verwirklichen.

Kreativität, eine vielzahl an Stiften, Pinsel und Farben
Pixabay

Positionierung als Vielbegabte Scanner Persönlichkeit

Als Vielbegabte Scanner Persönlichkeit kann es schwierig sein, sich auf eine bestimmte Positionierung oder Karriere zu konzentrieren. Hier sind einige Tipps, die dir helfen können, deine Positionierung zu finden:

  1. Identifiziere deine Stärken und Interessen: Mache dir bewusst, welche Fähigkeiten und Interessen du besonders gut beherrschst und welche dich am meisten faszinieren.
  2. Erstelle eine Liste deiner Projekte und Erfahrungen: Überlege dir, welche Projekte und Erfahrungen du bisher gemacht hast und welche davon dir am meisten Spaß gemacht haben.
  3. Suche nach Überschneidungen: Suche nach Überschneidungen zwischen deinen Stärken, Interessen und Projekten. Dies kann dir helfen, deine Positionierung zu identifizieren.
  4. Überlege dir, welche Probleme du lösen möchtest: Überlege dir, welche Probleme du in der Welt lösen möchtest und welche Art von Arbeit dich dazu motivieren würde.
  5. Experimentiere mit unterschiedlichen Karrierepfaden: Sei offen für die Möglichkeit, dass deine Positionierung sich im Laufe der Zeit ändern kann. Experimentiere mit unterschiedlichen Karrierepfaden und sei bereit, deine Positionierung anzupassen, wenn du merkst, dass sie nicht mehr zu dir passt.
  6. Suche Unterstützung: Suche Unterstützung bei Mentoren, Karriereberatern oder in der Community von Vielbegabten Scannner. Sie können dir helfen, deine Stärken und Interessen besser zu verstehen und dir bei der Suche nach deiner Positionierung helfen.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass es kein „richtig“ oder „falsch“ gibt, wenn es um die Positionierung einer Vielbegabten Scanner Persönlichkeit geht. Der Prozess der Positionierung ist ein ständiger und sich wandelnder Prozess, der sich im Laufe der Zeit verändern kann. Wichtig ist, dass du dich selbst kennst und dich auf deine Interessen und Stärken konzentrierst, um eine Positionierung zu finden, die zu dir passt.


Positionierung als ScannerLady finden mit meine PDF

Lass uns gemeinsam herausfinden, wie du deine Talente und Interessen am besten einsetzen kannst, um erfolgreich und erfüllt zu sein. Hohle dir jetzt das PDF, um deine Positionierung als Vielbegabte ScannerLady zu finden.


Landinge Squeezepage Bridgepage

Landingpage Squeeze Page Bridge Page

Landingpages, Bridgepages und Squeezepages

Landingpages, Bridgepages und Squeezepages sind spezielle Arten von Webseiten, die dazu dienen, einen bestimmten Zweck zu erfüllen und die Konversionen zu steigern.

Diese Seiten haben unterschiedliche Zwecke und Ziele, aber sie haben alle eines gemeinsam: Sie sollen dazu beitragen, die Aufmerksamkeit des Besuchers auf das Wesentliche zu lenken und ihn dazu zu bewegen, eine bestimmte Aktion auszuführen.

Eine Landingpage zielt darauf ab, eine bestimmte Aktion wie den Kauf eines Produkts oder die Angabe von Kontaktinformationen zu fördern. Die Bridgepage dient dazu, den Besucher auf eine bestimmte Aktion oder ein bestimmtes Angebot vorzubereiten, und eine Squeeze-Page hat das Ziel Kontaktinformationen von Besuchern zu sammeln.

Gut aufgebaute und klar strukturierte Landingpages, Bridgepages oder Squeezepages können dazu beitragen, die Konversionen zu steigern und die Markenbekanntheit zu erhöhen.

Landingpage

Eine Landingpage (auch „Zielseite“ genannt) ist eine spezielle Art von Webseite, die dazu dient, einen bestimmten Zweck zu erfüllen, wie zum Beispiel das Sammeln von Kontaktinformationen von Besuchern, das Generieren von Verkäufen oder das Erhöhen der Markenbekanntheit.

Eine typische Landingpage besteht aus mehreren Elementen, darunter:

  • Ein klares und prägnantes Headline, das die Aufmerksamkeit des Besuchers auf sich zieht und das Angebot oder den Call-to-Action (CTA) beschreibt.
  • Ein Bild oder ein Video, das das Angebot oder Produkt vorstellt.
  • Eine Beschreibung des Angebots oder Produkts, die die Vorteile und Unique Selling Points hervorhebt.
  • Ein Formular, das Besucher dazu auffordert, ihre Kontaktinformationen einzugeben oder eine Transaktion durchzuführen.
  • Testimonials oder Bewertungen von zufriedenen Kunden, die das Angebot oder Produkt unterstützen.
  • Ein klarer und auffälliger CTA, der den Besucher auffordert, eine Aktion auszuführen (z.B. „Jetzt kaufen“, „Jetzt anmelden“, etc.).

Die Landingpage sollte klar, einfach und auf den Punkt gebracht sein, mit einem klaren Fokus auf den Nutzen für den Besucher und einem starken Aufruf zum Handeln.

Es ist darauf ausgelegt, dass der Besucher nur eine Aktion ausführen kann, ohne von anderen Angeboten und Links abgelenkt zu werden.

Landingpages sind ein wichtiger Bestandteil der Online-Marketingstrategie, da sie es Unternehmen ermöglichen, gezielt auf bestimmte Zielgruppen und Angebote abzuzielen und die Konversionen zu steigern.

Nichts zu suchen hat auf deiner Landingpage Ablenkungen wie ein Menü, Button zu Sozial Media Seiten oder sogar Werbung zu anderen Produkten.

Verwendet werden Landingpages überwiegen im Online-Marketing wie z.B. Affiliate-Marketing.

 

Banner

Squeeze Page

Eine Squeeze-Page (auch als „Lead Capture Page“ bekannt) ist eine spezielle Art von Landingpage, die dazu dient, Kontaktinformationen von Besuchern zu sammeln, indem sie sie dazu auffordert, ihre E-Mail-Adresse oder andere Kontaktdaten einzugeben, im Austausch gegen ein Angebot oder eine Vergünstigung.

Squeeze-Pages sind in der Regel sehr einfach aufgebaut und enthalten in der Regel:

  • Eine prägnante Headline, die das Angebot oder die Vergünstigung beschreibt.
  • Eine Beschreibung des Angebots oder der Vergünstigung, die die Vorteile hervorhebt.
  • Ein Formular, das Besucher dazu auffordert, ihre Kontaktinformationen einzugeben.
  • Ein klarer und auffälliger CTA, der den Besucher auffordert, seine Kontaktinformationen einzugeben.

Squeeze-Pages sind ein wichtiger Bestandteil der Online-Marketingstrategie, da sie es Unternehmen ermöglichen, die Kontaktinformationen von potenziellen Kunden zu sammeln und damit eine Grundlage für zukünftige Marketingaktivitäten zu schaffen.

Sie sind besonders nützlich, um potenzielle Kunden in den E-Mail-Verteiler aufzunehmen und sie über Angebote und Neuigkeiten auf dem Laufenden zu halten. Es ist auch eine Möglichkeit die eigene Marketingstrategie zu personalisieren und eine Beziehung aufzubauen.

Bridge Page

Eine Bridge-Page, auch als Übergangsseite oder Zwischenseite bekannt, ist eine spezielle Art von Landingpage, die dazu dient, den Besucher auf eine bestimmte Aktion oder ein bestimmtes Angebot vorzubereiten, bevor er auf die eigentliche Zielseite gelangt.

Bridge-Pages werden häufig verwendet, um bestimmte Informationen zu liefern, die für die Entscheidung des Besuchers erforderlich sind, bevor er sich zu einem Kauf oder zur Angabe von Kontaktinformationen bereit erklärt. Dies kann beispielsweise eine Erklärung des Produkts oder des Angebots, eine Aufzählung der Vorteile, eine Garantie oder ein Angebot zur Rückgabe enthalten.

Eine Bridge-Page hat oft einen klaren Call-to-Action (CTA), der den Besucher dazu auffordert, auf die nächste Seite weiterzugehen oder eine bestimmte Aktion auszuführen.

Bridge-Pages sind ein wichtiger Bestandteil der Online-Marketingstrategie, da sie es Unternehmen ermöglichen, den Besucher auf eine bestimmte Aktion oder ein bestimmtes Angebot vorzubereiten und somit die Konversionen zu steigern. Sie können auch dazu beitragen, Bedenken oder Zweifel des Besuchers auszuräumen und ihm ein besseres Verständnis des Angebots zu geben, bevor er sich dazu bereit erklärt, eine Transaktion durchzuführen oder Kontaktinformationen zu hinterlassen.

Oft mal werden die Landingpages die des Produktes etwas angeglichen, damit der Kunde nicht zu sehr optisch überfordert wird.

Alle drei lassen sich mit Goolux24 oder Quenten ganz einfach herstellen/ basteln/ kreieren.
Mit beiden habe ich schon gearbeitet und es macht riesigen Spaß, der absolute Flow :o)

Mit Sicherheit gibt es noch andere, aber die beiden erklären sich fast von selbst und haben kostenlose Lehr Videos.

Vorteile und Nachteile von Landingpages, Bridge-Pages und Squeeze-Pages:

Vorteile:

  • Ermöglichen es Unternehmen, gezielt auf bestimmte Zielgruppen und Angebote abzuzielen.
  • Erhöhen die Konversionen, indem sie den Besucher auffordern, eine bestimmte Aktion auszuführen.
  • Ermöglichen es Unternehmen, die Markenbekanntheit zu steigern, indem sie das Angebot oder Produkt vorstellen.

Nachteile:

  • Für den Besucher können sie überwältigend wirken, wenn sie zu viele Informationen enthalten.
  • Können schwer zu erstellen sein, da sie sehr spezifisch sein müssen, um effektiv zu sein.
  • Wenn sie professionell erstellt werden müssen, können teuer sein.

Wie sollten Pages aufgebaut sein?

Um effektiv zu sein, sollten Landingpages, Bridge-Pages und Squeeze-Pages in einer klaren und übersichtlichen Art und Weise aufgebaut sein, um die Aufmerksamkeit des Besuchers auf das Wesentliche zu lenken.

Einige wichtige Elemente, die in allen drei Arten von Seiten enthalten sein sollten, sind:

  • Eine klare und prägnante Headline, die die Aufmerksamkeit des Besuchers auf sich zieht und das Angebot oder den Call-to-Action (CTA) beschreibt.
  • Ein Bild oder ein Video, das das Angebot oder Produkt vorstellt.
  • Eine Beschreibung des Angebots oder Produkts, die die Vorteile und Unique Selling Points hervorhebt.
  • Klare und auffällige CTAs, die den Besucher auffordern, eine bestimmte Aktion auszuführen.

Landingpages sollten auf eine bestimmte Aktion ausgerichtet sein, wie z.B. einen Kauf tätigen oder Kontaktinformationen hinterlassen. Bridge-Pages sollten dazu verwendet werden, um den Besucher auf eine bestimmte Aktion oder ein bestimmtes Angebot vorzubereiten und Bedenken oder Zweifel auszuräumen. Squeeze-Pages sollten dazu verwendet werden, um Kontaktinformationen von Besuchern zu sammeln, indem sie sie dazu auffordern, ihre E-Mail-Adresse oder andere Kontaktdaten einzugeben, im Austausch gegen ein Angebot oder eine Vergünstigung.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Struktur und der Inhalt der Seiten an eine gute Struktur und ein klarer Aufbau sind entscheidend, um die Aufmerksamkeit des Besuchers auf das Wesentliche zu lenken und ihn dazu zu bewegen, die gewünschte Aktion auszuführen. Einige weitere wichtige Aspekte, die bei der Erstellung von Landingpages, Bridge-Pages und Squeeze-Pages beachtet werden sollten, sind:

Optimierung durch klare Navigation

Eine klare Navigation: Der Besucher sollte schnell und einfach zu den wichtigen Informationen und dem CTA gelangen können.

Eine saubere und ansprechende Gestaltung: Eine ansprechende Gestaltung kann dazu beitragen, die Aufmerksamkeit des Besuchers zu erlangen und ihn dazu zu bewegen, die gewünschte Aktion auszuführen.

Optimierung für die Conversion: Die Seite sollte so aufgebaut sein, dass sie dazu beiträgt, die Konversionen zu steigern, indem es einen starken CTA gibt, der den Besucher dazu auffordert, die gewünschte Aktion auszuführen.

Mobiloptimierung: Da immer mehr Menschen ihre Online-Aktivitäten auf mobilen Geräten durchführen, ist es wichtig, dass die Seiten für mobile Geräte optimiert sind und gut aussehen.

A/B Testing: Es ist wichtig, verschiedene Versionen der Seite zu erstellen und zu testen, um herauszufinden, welche am besten funktioniert und die Konversionen am meisten steigert.

Es ist wichtig zu beachten, dass jede Art von Seite auf die Bedürfnisse des Unternehmens und seiner Zielgruppe abgestimmt sein sollte und dass es kein „einziges richtiges“ Design oder Struktur gibt. Es ist wichtig, die Seiten immer wieder zu optimieren und anzupassen, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

 


 

💡 𝘿𝙄𝙀 𝙀𝙎𝙎𝙀𝙉𝙕 𝘼𝙐𝙎 𝙅𝘼𝙃𝙍𝙀𝙇𝘼𝙉𝙂𝙀𝙍 𝙋𝙍𝘼𝙓𝙄𝙎! 🤩

Kennst Du den absoluten Klassiker der Online-Business-Modelle? Wenn nein, dann lass mich ihn kurz skizzieren:

𝐒𝐂𝐇𝐑𝐈𝐓𝐓 1: Du erstellst einen Leadmagnet zum Aufbau einer Email-Liste

𝐒𝐂𝐇𝐑𝐈𝐓𝐓 2: Du bietest diesen auf einer gut gemachten Landingpage an

𝐒𝐂𝐇𝐑𝐈𝐓𝐓 3: Du wählst passende Angebote aus, welche Du als Affiliate promotest

𝐒𝐂𝐇𝐑𝐈𝐓𝐓 4: Du informierst Deine Kontakte und erhältst attraktive Provisionen

Ein absoluter Klassiker aber aktuell wie eh und je.

Allerdings muss man auch bei diesem recht einfachen Blueprint wissen, wie jeder einzelne Schritt optimal umgesetzt wird. Und hier ist es echt entscheidend, Know-How aus der Profi-Liga zu nutzen. Ansonsten verbringt man Jahre damit, selbst heraus zu finden, wie der Hase läuft!

Um Dir den Start und den langfristigen Erfolg mit diesem Business-Modell zu erleichtern, will ich Dir heute das Online-Business Bundle von OnlineDurchbruch vorstellen.

Darin findest Du je einen Wochen-Workshop zu jedem der oben genannten Themen. Das alles im Bundle zum absoluten No-brainer-Deal!

𝑬𝑹𝑭𝑨𝑯𝑹𝑬 𝑴𝑬𝑯𝑹 𝑫𝑨𝑹Ü𝑩𝑬𝑹 𝑼𝑵𝑫 𝑲𝑳𝑰𝑪𝑲𝑬 𝑨𝑼𝑭 𝑫𝑬𝑵 𝑭𝑶𝑳𝑮𝑬𝑵𝑫𝑬𝑵 𝑳𝑰𝑵𝑲:
⬇️⬇️⬇️

http://freiheits-business-deluxe.com/Business-Bundle


*Immer diese ganzen „Fremdwörter“  ;o

Was ist ein *Mockup?

Ein Mockup sieht aus wie ein physisches Produkt. Das heißt ein E-Books kann aussehen wie ein fertiges Buch mit Hartcover oder Softcover. Es gibt Zeitschriften, Flyer, T-Shirts, Plakate und und und……  Alles sieht aus wie ein physisches echtes Produkt. Der Kunde kann sich so ein viel besseres Bild machen auch wenn es sich nur um ein digitales Produkt handelt.

Hier zwei Links wo du kostenlos ein Mockup erstellen kannst.
Beide haben natürlich auch eine Pro Version, aber du kannst mit der kostenfreien Version schon sehr viel machen.

https://smartmockups.com

https://www.canva.com

Was sind *Bullpoints?

Aufzählungspunkte oder –Zeichen, die dem Kunden die Kaufentscheidung leichter machen sollen. Bullpoints bieten aber auch eine gute Möglichkeit passende Keywords einzubauen

    • Wichtige Aussagen

    • Unwiderstehliche Angebote

    • Stichpunktartige Produktbeschreibun

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

 

Was ist eigentlich Affiliate Marketing? Einfach erklärt

Was eigentlich ist Affiliate Marketing? Das ist immer wieder die Frage und ich möchte sie so einfach wie möglich erklären.

Für mich ist Affiliate Marketing ein absolutes Freiheits Business. Orts- und Zeitunabhängig arbeitet, ein Traum der Wirklichkeit werden kann.

Das heißt nicht NICHT zu arbeiten. Am Anfang kann es viel „Arbeit“ sein. Ich habe Stundenlang an meiner Webseite gebastelt und das immer wieder. Ich liebe es etwas einzugeben und das Ergebnis ein paar Klicks weiter wieder zu finden. Genauso funktioniert es bei den Landingpages. Aber natürlich ist das kein muss. Eine Webseite brauchst du überhaupt nicht wenn du nicht möchtest. Alles andere lässt sich auch kaufen;o)

Eigentlich kennen wir Frauen alle Affiliate Marketing.  Affiliate Marketing ist eigentlich nur eine Art Empfehlungs-Marketing und das haben wir alle schon gemacht. Oft ist/ war es unentgeltlich: ein tolles Geschäft, eine Boutique, ein Restaurant, den Friseure.

Es gibt aber auch die Empfehlung mit „Belohnung“, welche dann allerdings in Naturalien ausgezahlt wurden: Die typischen Plastikbehälter;o), Kerzen, Makeup, Dessous  usw.

Beim Affiliate Marketing werden sogenannte Digitale Produkte, Online-Kurse, Events und Seminare auf Provisionsbasis empfohlen, aber auch Bücher, Reisen, Hotels und vieles mehr.

Der Begriff Affiliate Marketing stammt aus den USA. William J. Tobins gründete 1988 die Firma Flowers and Gifts COM und ein Jahr später erschuf er ein Affiliate Programm für seinen Online Blumen Versand.

Wir suchen uns eine Partnernetzwerk-Seite aus. Digistore24, Affilicon, Elopage, Amazon oder vielleicht deinen Anbieter für Email-Marketing wie Goolux 24 oder Quenten.
Es gibt noch viele mehr, aber schau immer auf qualitativ gute Anbieter.

Woran man gute Anbieter von Affiliate Produkten erkennt? 

Da gibt es einiges worauf man achten sollte. Im besten Fall kennst du den Anbieter und seine Produkte. Dann kannst du sie natürlich aus voller Überzeugung empfehlen.  

Wenn du dir Produkte auf z.B. Digistore24  aussuchst, vorzugsweise in deinem Themenbereich, kannst du schauen ob
-eine Affiliate-Support-Seite vorhanden ist.
-Werden Werbematerial zur Verfügung gestellt?
-Wie ist der Verdienst?
-Wie sieht die Verkaufsseite aus?
-Wie ist die Stornoquote?
-Wie hoch ist die Cart Conversion. Bei der Cart Conversion geht es darum wie hoch die Bestell- bzw. Verkaufsrate ist.

Nach der Anmeldung gibt es einen Affiliate-Link. Dieser Link ist ein Partner-Link mit dem die Vermittlungsprovision deinem Konto zu geordnet werden kann.

 

Banner

Jetzt kann es losgehen

Nun besteht natürlich die Möglichkeit den Link direkt an Freunde und Bekannte weitzugeben, aber um richtig Geld zu verdienen, und darum geht es ja Schluss endlich, ist die Empfehlung über Emails effektiver. Womit das Thema Email-Marketing ins Spiel kommt.
Nicht ganz einfach, aber es macht Spaß und ergibt Unmengen an kreativen Möglichkeiten.

Hierbei beginnt auch die Freiheit des ganzen Affiliate-Business. Es besteht die Möglichkeit soweit vorauszuplanen und zu automatisieren, das man auch mal in Ruhe 2-3 in den Urlaub fahren kann.
Oder man arbeitet auch im Urlaub mal 1-2 Std, wozu du nur ein Laptop, Tablett oder dein Handy und einen Internet Zugang brauchst.

Dazu noch die Automatisierung bei Facebook und Instagram. Über die Meta Business Suite. Womit du deine Fan/Business Seite von Facebook mit deinem Instagram Konto verbinden kannst und somit ein Beitrag gleichzeitig für beide Portale planen kannst.

Das Ganze ist jetzt natürlich erheblich vereinfacht dargestellt, aber im Grunde ist es nicht mehr:o)

Wie bei allem neuen muss man sich einlesen, einarbeiten und dazu lernen. 

 

  • Für alle, die mehr von der Welt sehen wollen, aber trotzdem ein regelmäßiges Einkommen erwirtschaften möchten
  • Eignet sich für alle, die angestellt bleiben wollen oder sich ein eigenes Online Business aufbauen möchten
  • Es spielt keine Rolle, ob Vorkenntnisse vorhanden sind oder bei Null gestartet wird
  • Der perfekte Schritt für Schritt Fahrplan zur Ideenfindung, -Validierung & Umsetzung
  • Mit dem E-Book ist es möglich den Absprung aus dem Hamsterrad noch in diesem Jahr zu schaffen
  • Für alle die lernen wollen, wie man regelmäßig und ortsunabhängig Geld im Internet verdient
  • Um ein selbstbestimmteres Leben zu führen, mehr Freiheit zu erlangen und sein eigener Chef zu werden
  • Für digitale Nomaden als liebevolle PDF auf allen gängigen E-Book Readern, Smartphones und Tablets lesbar
  • Sofort downloaden und lesen: Egal ob um 15:00 Uhr mittags oder um 3:00 Uhr nachts

 

Banner

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner